Waldbrand Almkogel

 
Am Sonntag den 30. Juni wurde die FF St. Lorenz gegen 15 Uhr zu einem Walbrand am Almkogel Gem. St. Lorenz alarmiert.
Nach einem Kontrollflug des Bundesministerium wurde ein Gro├čalarm angelegt. 2 Polizeihubschrauber, 4 Feuerwehren aus dem Salzburger Land, FF St. Lorenz, Berrettung, AFK, BFK und der Waldbrandst├╝tzpunkt St. Agatha k├Ąmpften erfolgreich bis in die sp├Ąten Abendstunden gegen die Flammen am Gipfel des so beliebten Wanderzieles.

Am Montag halfen die Kameraden aus Mondsee, Hof, Keuschen und die Bergrettung der Feuerwehr St. Lorenz unter den Einsatzleiter HBI Kerschbaumer Manfred und dem ├ťber├Ârtlichen EL OBR Wolfgang Hufnagl mit Unterst├╝tzung eines Hubschraubers vom Bundesherr die Glutnester abzul├Âschen.Brand aus um 11 Uhr.

Bericht und weitere Fotos auf der Homepage der FF St. Lorenz.

Galerie: