LKW Brand

 
Zu einem KFZ Brand auf der B151 wurden die 3 Feuerwehren aus Unterach sowie Nu√üdorf am 05. Juni kurz nach 12:30 Uhr alarmiert. Ein mit Altger√§ten sowie weiteren entz√ľndlichen Stoffen beladener LKW war aus bisher unbekannten Gr√ľnden w√§hrend der Fahrt in Brand geraten.

Unter schwerem Atemschutz und mittels Löschschaum konnte ein Übergreifen der Flammen auf die restliche LKW-Ladung verhindert werden.

Aufgrund einer drohenden Verunreinigung des unmittelbar angrenzenen Attersees wurde das √Ėleinsatzfahrzeug der FF Mondsee nachalarmiert und eine √Ėlsperre errichtet sowie bereits ausgetretene Betriebsstoffe abgebunden. W√§hrend der L√∂scharbeiten war die Attersee Bundesstrasse f√ľr den gesamten Verkehr gesperrt, der LKW-Fahrer konnte sich selbst unverletzt in Sicherheit bringen.
weiterer Bericht & Fotos: © FF Au-See

Galerie: