foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Am 17.03.2010 um 18:40 Uhr ereignete sich auf der Oberwanger Landesstraße Höhe Großenschwandt ein schwerer Verkehrsunfall, zwischen einem Pritschenwagen und einem PKW.
Die Lenkerin des PKW wurde eingeklemmt und mittels Bergegerät von der FF Oberwang und der FF Innerschwand aus dem Fahrzeug befreit. 
Anschließend wurde die unbestimmten Grades verletzte Person an den Notarzt übergeben, der die weitere Versorgung übernahm.
Weiters wurden die ausgelaufenen Flüssigkeiten mit Ölbindemittel gebunden und die Unfallstelle gereinigt.
Um 20:10 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

  • PICT3015
  • PICT3023

Fotos und Bericht: FF Oberwang