foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Am Samstag den 5. Mai fand der Rieder Kuppelbewerb am Gelände der Rieder Brauerei statt. Auch zwei Gruppen aus Guggenberg waren bei dem Bewerb vertreten.
Die Gruppe Guggenberg 1, war nach den Grunddurchgängen mit Zeiten von 18,38 und 18,62+5 noch vorne mit dabei. Auch mit der Zeit von 18,77 im Lauf der besten 32 Gruppen, qualifizierte sich die Gruppe noch souverän. Leider passierte in dem nächsten Lauf ein kleines Missgeschick, und die Gruppe wurden mit einer Zeit von 19,48+10 Fehlerpunkte nur 9. 
Die zweite Guggenberger Gruppe, blieb im Grunddurchgang leider nicht Fehlerfrei, und somit wurden trotz sehr guten Zeiten von 21,07 und 22,41 nur der 37. Platz von 60 Teilnehmern erreicht. 

In Silber war die Gruppe Guggenberg nach dem Grunddurchgang mit einer Zeit von 20,74 Sekunden wieder vorne mit dabei. Mit Zeiten von 19,50, 22,21 und 19,95 erreichte man souverän das Finale. Nun wurden zwei Durchgänge gegen die Gruppe aus Mühldorf (UU) gelaufen. Mit Zeiten von 20,51 und 20,17 lag man klar vor der zweiten Gruppe welche 23,66 und 24,62 gelaufen ist. Man konnte somit bei einem Teilnehmerfeld von 44 Gruppen den Sieg erreichen.
Bei der zweiten Gruppe aus Guggenberg, schlichen sich leider auch wieder Fehler ein. Mit einer Zeit von 24,43 +10 im Grunddurchgang, war es schlussendlich nur der 17. Platz und man konnte das Achtelfinale knapp nicht erreichen.

Ergebnislisten

  • IMG-20180505-WA0001-1000