foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Gleich Sieben Kameraden aus der Feuerwehr St. Lorenz und ein Kamerad der FF Oberwang traten beim Landes-Feuerwehrfunkleistungsbewerb in Silber an. 
Bei einem Teilnehmerfeld von  knapp 300 Feuerwehrmitgliedern erreichte der Kommandant der FF St. Lorenz mit 248 von 250 möglichen Punkten den hervorragenden 22. Platz, und den zweiten Platz in der Bezirkswertung. Johannes Eder (ebenfalls FF St. Lorenz) wurde mit der gleichen Punktezahl - jedoch benötigte er etwas mehr Zeit - 26.

Alle Teilnehmer konnten bei der Schlussveranstaltung das Leistungsabzeichen entgegennehmen