foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Am Freitag den 11. Mai 2012 fand der 39. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze statt. Drei Kameraden aus dem Abschnitt sind dabei angetreten. Josef Lettner von der FF Oberhofen am Irrsee erreichte mit  245 von 250 möglichen Punkten den 69. Platz von 405 angetretenen KameradInnen. Johannes Lohninger und Andreas Niederbrucker (beide FF Hof) konnten das Abzeichen ebenfalls an diesem Tag entgegennehmen.
OAW Alfred Lichtenberger erhielt die Bewerterspange in Silber für 10 Jahre Bewertertätigkeit beim Bewerb um das Funkleistungsabzeichen
Das Abschnittsfeuerwehrkommando gratuliert den Kameraden welche sich über Wochen intensiv für diesen Bewerb vorbereitet haben.

Ergebnisliste